Navigation

Smartphone Marktanteile Q1/2013: Apple iOS stagniert, Android marschiert

Die neuste Statistik von statista zeigt die aktuellen Marktanteile der Betriebssysteme am weltweiten Smartphone-Absatz von 2010 bis 2013. Die aktuellsten Zahlen der Marktanteile Q1/2013 zeigen einen klaren Trend: während Smartphone mit Betriebssystemen von Apple, BlackBerry und Microsoft stagnieren laufen immer mehr Smartphones mit Googles Android-Betriebssystem.

Google gewinnt Marktanteile

Von den weltweit im ersten Quartal 2013 verkauften Smartphones laufen 74,4 Prozent mit Googles Android-Betriebssystem. In Q4 2012 waren es noch 69,7 Prozent. Zeitgleich fiel der Marktanteil von Apple von 20,9 Prozent auf 18,2 Prozent. BlackBerry und Microsoft beanspruchen jeweils nur noch 3% des Smartphone-Marktes global.

Apple stagniert

Mehrere Hersteller bieten Smartphones mit Googles Betriebssystem Android an. Auf der anderen Seite ist Apple mit dem iPhone alleiniger Hersteller von Smartphones mit iOS. Bei allein im Jahr 2012 insgesamt 136 Millionen verkauften iPhones ist Apple sicher kein Nischenanbieter.

Apple wartet auf iOS 7

Dennoch gelingt es Apple nicht seinen Marktanteil weiter auszubauen, auch wenn es laut Tim Cook darauf gar nicht ankommt.

Vermutlich wird Apple im Rahmen der WWDC Im Juni erste Einblicke in das neue iOS 7 geben. Auf iOS 7 liegt Apple’s Hoffnung, weiterhin iOS als attraktive Android Alternative anbieten zu können.

Smartphone Marktanteile Statistik

Smartphone Marktanteile Q1/2013

Smartphone Marktanteile Q1/2013. Bildquelle

, , , , ,

Bisher noch kein Kommentar.

Schreibe einen Kommentar