Navigation

Accelerator

Accelerator ist ein Begriff aus dem Bereich Venture Capital und findet vorrangig in der Startup-Welt Verwendung. Im deutschen Sprachraum gibt es keine direkte Übersetzung – am ehesten trifft die Bezeichnung „Beschleuniger“ die Bedeutung zu.

Denn ein Accelerator ist eine Institution, die das Wachstum von Startups durch intensives Coaching über einen begrenzten Zeitraum beschleunigen bzw. jungen Unternehmen zu einer schnellen, positiven Geschäftsentwicklung verhelfen will. Hierzu erhalten Gründungsteams Mentoren und Netzwerke sowie Seed-Investments von den Acceleratoren, die im Gegenzug mit einem Firmenanteil bezahlt werden. Im Gegenzug für den „Beschleuniger“, also das Coaching und die Unterstützung, erhält der Accelerator meist einen Anteil an dem Unternehmen und ist damit an einer möglichen künftigen Gewinnausschüttung beteiligt.

In vielen Punkten gleichen die Aktivitäten des denen eines Inkubators, doch hier bestehen kleine Unterschiede. Daher ist eine synonyme Verwendung von Inkubators und Accelerator nicht ganz korrekt. Zwar stimmen die Ziele von Acceleratoren und Inkubatoren in einem hohen Maße übereinstimmen, doch die Rahmenbedingung sind jeweils unterschiedlich angesetzt.

Dieses Glossar wird laufend aktualisiert. Hier geht es zum Index: Glossar
Comments are closed.