Navigation

Telefontraining

Beim Telefonieren zählt der erste Eindruck

Der erste Eindruck zählt – vor allem am Telefon. Unternehmen können mit professioneller und authentischer Kommunikation überall punkten. Ganz gleich ob bei der Akquisition, im Vertrieb oder auch im Service. Denn die Kunden wollen am Telefon mit Kompetenz, Sympathie und Empathie überzeugt werden. Die Kundenkommunikation per E-Mail und über Social-Media-Kanäle nimmt zwar stetig zu, dennoch bleibt das persönliche Telefonat eine wichtige Form des direkten Kundenkontaktes.


Telefontraining Akquisition

Kommunikation beinhaltet sowohl verbale als auch nonverbale Aspekte. Mit übereilten Verkaufsargumenten oder verkaufskillenden Fragen gewinnt man bei der Telefonakquisition heute keinen lukrativen Auftrag mehr. Darum ist das Ziel unseres modernen Telefontrainings, auf Grundlage fundierte Argumentation das Entwickeln eines individuellen Stils für die Teilnehmer. Sie lernen, bei Ihren Wunschkunden zielgerichtete Fragen zu stellen und durch das Vermitteln der richtigen Vorteile und dem reellen Nutzen nicht nur Interesse, sondern auch konkreten Bedarf zu wecken.


Telefontraining Vertrieb

Erfolgreiche Verkäufer wissen: ohne persönlichen Kontakt, im B2B vor Ort beim Kunden, kommt es bei Neukunden selten zu einem Auftrag. Doch im Salescycle, vom Erstgespräch bis hin zum Vertragsabschluss, finden üblicherweise viele Gespräche am Telefon statt. In einigen Unternehmen gibt es auch einen Vertriebsinnendienst, der die Mitarbeiter im Außendienst unterstützt, Termine vereinbart oder gar die Angebote verfolgt. In einigen Branchen geschehen sogar die gesamten Vertriebstätigkeiten am Telefon. Umso wichtiger ist es, sicher, souverän und sympathisch am Telefon zu kommunizieren. Dann klappt es auch mit dem erfolgreichen Vertragsabschluss und loyalen Kunden.


Trainingsinhalte und -ziele

Durch das professionelle Telefontraining legen Sie bei Ihren Vertriebsmitarbeitern den Grundstein für erfolgreichere Verkaufsabschlüsse bei Ihren Kunden. Egal ob Bestandskunde oder Neukunde. Die Teilnehmer des Telefontrainings lernen, wie das optimale Verkaufsgespräch verläuft und trainieren dies bis zum Optimum. Dieses Wissen lässt sich natürlich nicht nur am Telefon, sondern auch im direkten Kundenkontakt einsetzen.

Typische Themen des Telefontrainings sind beispielsweise:

  • Aufbau einer positive Beziehungsebene zum Menschen hinter dem Kunden
  • die zielgerichtete Ermittlung des Bedarfs des Entscheiders
  • die Anwendung einer treffenden Argumentation der Vorteile und des Nutzens
  • sowie der zielführende Einsatz von Abschlusstechniken.

Die Teilnehmer profitieren nicht nur durch mehr Vertriebserfolg in der Praxis, sondern werden künftig auch besser Cross- und Up-Selling-Potenziale entdecken. Das Telefontraining von enseGO, einfach erfolgreich.


Mehr Erfolg durch professionelle Akquisition am Telefon

Sie möchten gerne wissen, wie gut ihr Unternehmen im Vertrieb aufgestellt ist? Sie möchten sicher gehen, dass ihr Vertriebsmodell und ihre Mitarbeiter auch in Zukunft erfolgreich sind? Dann sollten wir uns kennen lernen und uns über Ihren Akquisitionsstrategie von heute und morgen unterhalten.

Kontakt

Ihre Ansprechpartner sind:

Oliver Müller-Marc

Zum Profil von Oliver Müller-Marc